Navigation
Malteser Bremen

Schwesternhelferin werden

Der Malteser Hilfsdienst Bremen bietet einen anerkannten Einstieg in das Berufsfeld Pflege.

03.04.2018

Die nächste Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer im Bildungszentrum der Malteser in Bremen-Hastedt startet am 28. Mai und kann in Vollzeit schon am 22. Juni erfolgreich abgeschlossen werden.

Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer können Arbeitsplätze bei ambulanten Pflegediensten, in stationären Altenpflegeeinrichtungen, in sozialen Betreuungs- und Besuchsdiensten finden. Auch für die Pflege von Angehörigen bildet die Ausbildung eine gute Grundlage. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Der Lehrgang umfasst 120 Theoriestunden. Auf den theoretischen Teil folgt ein Praktikum in einer Pflegeeinrichtung. Der Lehrgang wird von der Bundesagentur für Arbeit gefördert.

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Interessenten im Bildungszentrum der Malteser unter Telefon 0421 4274914 oder per E-Mail an bildungszentrum.bremen@malteser.org. 

Weitere Informationen

 

 

"Im Notfall erhalte ich schnelle Hilfe auf Knopfdruck!"

Eine Rentnerin mit Hausnotruf-Armband bei der Gartenarbeit.

Marie-Luise, 71
Rentnerin

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE04370601201201223012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.