Bremer Wohlfühlmorgen für Obdachlose

Ein leckeres Frühstück, gespendet vom Atlantic Grand Hotel und serviert von den Schülern der St.-Johannis-Schule, ein neuer Haarschnitt, eine wohltuende Shiatsu-Massage, warme Duschen in der Johannis-Oase der Caritas, ein Zahnarztmobil der Caritas, ärztliche Beratung und medizinsiche Fußpflege, gute Gespräche, Erinnerungsfotos und Live-Musik sowie ein Mittagessen von den Maltesern. Das erwartet wohnungslose und bedürftige Menschen beim Bremer Wohlfühlmorgen in der St.-Johannis-Schule im Bremer Schnoor, am Samstag, den 15. Februar 2020 von 10 bis 13 Uhr.

mehr

Jugendumfrage: Im Zweifel bereit sich zu engagieren

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Malteser unter jungen Menschen kann sich mehr als jeder Zweite vorstellen, sich ehrenamtlich zu engagieren – jeder Fünfte ist es bereits – und es hakt oft nur an einer Kleinigkeit. Überraschende Ergebnisse zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember.

mehr

Gute Gründe zu helfen 

Mobiler Einkaufswagen – das ist der Name des Hilfsprojektes, mit dem die Malteser in Bremen Senioren unterstützen. Die Helfer sind oft ebenfalls selbst schon im Rentenalter. Aber es gibt auch ganz junge Unterstützung. Jetzt suchen die Malteser weitere Helfer, um das Angebot ausbauen zu können. Zwei Helfer möchten wir vorstellen.

mehr

Ischa Freimaak!

Der Malteser Hilfsdienst trägt in diesem Jahr die sanitätsdienstliche Gesamtverantwortung für 17 Tage Bremer Freimarkt. 

mehr