Malteser stellen Angebote auf Corona-Krise ein

Die Malteser in Bremen stellen ihre Dienste im Zeichen der Corona-Krise um. „Vorerst bis einschließlich 19. April, werden unsere Besuchsdienste und der mobile Einkaufswagen für Senioren, Integrationsdienste für Geflüchtete sowie unsere Ausbildungsangebote wegen der Corona-Pandemie pausieren müssen“, sagt Landesgeschäftsführerin Angelika Gabriel. Weiterhin im Einsatz sind neben dem Rettungsdienst der Hilfsorganisation, der Hausnotruf für Senioren sowie der Fahrdienst für Kranke und Menschen mit Behinderungen.

mehr

ABGESAGT! Besuche uns auf der Aktivoli – der Freiwilligenbörse in Bremen

ABGESAGT! Am 15. März 2020 findet im Bremer Rathaus die Freiwilligenbörse Aktivoli statt – der größte Treffpunkt für alle, die sich in Bremen ehrenamtlich engagieren möchte. Auch der Malteser Hilfsdienst ist mit einem Stand dabei und präsentiert den Besuchern die verschiedenen Möglichkeiten für freiwilliges Engagement bei der Hilfsorganisation in Bremen – vom Sanitätsdienst bis zur Seniorenhilfe.

mehr

Bremer Wohlfühlmorgen für Obdachlose

Ein leckeres Frühstück, gespendet vom Atlantic Grand Hotel und serviert von den Schülern der St.-Johannis-Schule, ein neuer Haarschnitt, eine wohltuende Shiatsu-Massage, warme Duschen in der Johannis-Oase der Caritas, ein Zahnarztmobil der Caritas, ärztliche Beratung und medizinsiche Fußpflege, gute Gespräche, Erinnerungsfotos und Live-Musik sowie ein Mittagessen von den Maltesern. Das erwartet wohnungslose und bedürftige Menschen beim Bremer Wohlfühlmorgen in der St.-Johannis-Schule im Bremer Schnoor, am Samstag, den 15. Februar 2020 von 10 bis 13 Uhr.

mehr

Jugendumfrage: Im Zweifel bereit sich zu engagieren

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Malteser unter jungen Menschen kann sich mehr als jeder Zweite vorstellen, sich ehrenamtlich zu engagieren – jeder Fünfte ist es bereits – und es hakt oft nur an einer Kleinigkeit. Überraschende Ergebnisse zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember.

mehr