Navigation
Malteser Bremen

Stellenangebote

Stellenangebot Malteser Bremen

Koordinator/in Bereich Integration durch Sport

Für die Malteser Flüchtlingshilfe in Bremerhaven suchen wir ab sofort Verstärkung.

Koordinator/in ehrenamtliche Integrationsdienste im Bereich Integration durch Sport Teilzeit (18 Std./Wo.), zunächst befristet auf 1 Jahr mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste, Flüchtlingshilfe und Ausbildung.

Die Malteser Flüchtlingshilfe in Bremen/Bremerhaven ist aktiv im Bereich Integrationsdienste und Erstorientierung tätig.


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Leitung und Koordination eines ehrenamtlich geprägten Dienstes im Bereich Integration durch Sport/Bewegung
  • Aufbau von regelmäßigen Sportangeboten für Geflüchtete und Nichtgeflüchtete
  • Aufbau von Kooperationen mit Sportvereinen
  • Vernetzung des Dienstes vor Ort mit internen und externen Kooperationspartnern
  • Akquise von ehrenamtlichen Helfern zur Durchführung von Sportangeboten und Patenschaften für Geflüchtete
  • Kontaktaufnahme und Durchführung der Erstbesuche bei den Begleiteten
  • Festlegung und Unterstützung bei der Klärung von behördlichen Fragen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für interessierte Bürger, die sich zivilgesellschaftlich engagieren möchten
  • Aufbau eines ehrenamtlichen Teams mittels kooperativer und motivierender Personalführung
  • Erstellung, Förderung und Überprüfung von Dokumentationen, Fortschrittsberichten und Verwendungsnachweisen

Sie bringen mit:

  • Begeisterung am Sport und Entwicklung eines Sportprojektes
  • Sportliche Aktivität
  • Erfahrungen im Vereinsleben wünschenswert
  • Kenntnisse/Ausbildung in sozialwirtschaftlichen, sozialpädagogischen Fragen und/oder im Bereich Gesundheit und Soziales, Sport oder gleichwertige berufliche Erfahrung
  • Erfahrung in Kommunikations- und Moderationstechniken
  • Grundkenntnisse in interkultureller Kommunikation und Einfühlungsvermögen für andere Kulturkreise
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und im Team
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft zur Tätigkeit an Abenden und Wochenenden
  • Kenntnisse über gängige Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationssoftware
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse im Ausländer- und Asylbewerberleistungsgesetz wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen

Wir bieten:

  • Eine Teilzeitstelle, zunächst befristet auf 1 Jahr mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • Bezahlung nach AVR Caritas inklusive der üblichen Sozialleistungen
  • Die Möglichkeit, sich aktiv für asylsuchende Menschen einzusetzen
  • Die Möglichkeit, Sport zum Beruf zu machen
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen und Ihre Vorstellungen kreativ zu gestalten
  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Fragen steht Ihnen Frau Mariella Gabriel unter der Telefon-Nr. 0421/42749-24 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationen über unser Malteser Jobportal.

Stand: 11.10.2018

Verstärkung für unseren Fahrdienst (m/w)

Wir suchen Verstärkung für unseren Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen in Bremen.

Wir bieten Stellen auf Minijob-Basis 450,- Euro oder Gleitzone bis 850,- Euro im Monat.

Sie bringen mit: Führerschein Kl. B, Fahrpraxis auf Kleintransportern, idealerweise auch einen Personenbeförderungsschein, gute Deutschkennnisse, ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie Freundlichkeit und Zuverlässigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto und Mobilnummer bitte an: Malteser Hilfsdienst gGmbH, Winkelstraße 30 28207 Bremen oder per E-Mail an guenter.dahnken(at)malteser.org, Tel. 0421 / 4 27 49 13 für Rückfragen.

Flexible Kinderbetreuung gesucht (m/w)

Der Malteser Hilfsdienst e.V. benötigt für das „Frauensprachcafe´“ im Bremer Westen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine flexible Kinderbetreuung (m/w).

Wir suchen eine Unterstützung, die sich vorstellen kann, einmal in der Woche (Freitagnachmittag) für jeweils 2 Stunden (15-17 Uhr) die Kinder von geflüchteten Familien zu betreuen. Aufgrund des offenen Charakters des Cafés werden gelegentlich Kinder mitgebracht. Daher müsste die Betreuungsperson bereit sein, auch in der Frauengruppe mitzuarbeiten. Der Stundenlohn beträgt inkl. Anfahrtskosten 12,80 €. Der Arbeitsort befindet sich im Stadtteil Gröpelingen.

Für diese Tätigkeit können sich z.B. Lehramtsstudent*innen oder Rentner*innen bewerben, welche möglichst Erfahrungen im pädagogischen Bereich mitbringen.

Wir erwarten:
 • Einen liebevollen Umgang mit Kindern
 • Gute Deutschkenntnisse
 • Eine kontaktfreudige und aufgeschlossene Person

Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
 • Ein freundliches Arbeitsumfeld mit einem kollegialen Miteinander und festen Ansprechpartnern

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 05.10.18
Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Paulina Pawlak
Tel.: 0421/42749 - 21
E-Mail: paulina.pawlak(at)malteser(dot)org 

Ausbilder in der Notfallhilfe

Wir suchen ab sofort auf Honorarbasis oder Nebenberuflich Ausbilder/innen in der Notfallhilfe.

Ort: Bremen
Antrittsdatum: Ab sofort
Anstellungsart: Honorarbasis oder nebenberufliche Tätigkeit

 

Zur Notfallhilfe zählen: Erste Hilfe, Lebensrettende Sofortmaßnahmen, Erste Hilfe in Kinder- und Säuglingsnotfällen sowie Sanitäts- und Rettungsdienst.  

Wir suchen Menschen, die sich für medizinisch und methodisch- didaktische Themen begeistern können, die sich für eine Tätigkeit interessieren, in der man sein medizinisches Wissen und seine pädagogischen Kenntnisse einsetzen kann und die eventuell selbst schon mal unterrichtet haben oder bereit sind sich hierfür fit machen zu lassen.

Diese Tätigkeit ist unter anderem auch interessant für Studenten, Krankenschwestern- und pfleger und für Menschen, die in pädagogischen und medizinischen Bereichen arbeiten. Der Ausbilder bestimmt seine Kurszeiten selbstständig und flexibel. Neueinsteiger erwerben bei den Maltesern zuerst den fachlichen Background, anschließend das Wissen über die Gruppenleitung.

WIR WÜNSCHEN UNS VON IHNEN:

  • Interesse an medizinischen und pädagogischen Themen
  • Bereitschaft neue Herausforderungen anzugehen.
  • Erfahrungen in der Gestaltung von Unterrichtsstunden sind genauso vorteilhaft wie Teamfähigkeit und Engagement.
  • Führerschein Klasse B

  

Bewerbungen an:

Herrn Jared Bendig
Malteser Hilfsdienst e.V.
Winkelstrasse 30

28207 Bremen

Mitarbeiter/in im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

Die Malteser in Bremen sind als moderner Sozialdienstleister u.a. in den Bereichen Fahrdienste, Krankentransport, Ausbildung und Hausnotruf tätig. Für diese Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter/innen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Ort: Bremen
Antrittsdatum: schnellstmöglich
Anstellungsart: Bundesfreiwilligensdienst

WIR WÜNSCHEN UNS VON IHNEN:

  • Alter: idealerweise Alter von 19-26 Jahre
  • Führerschein Klasse B und mehrjährige Fahrpraxis
  • hohe Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit/Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Sie sind 27 Jahre alt oder älter und möchten sich sozial engagieren? Auch Sie können  im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes mitmachen.

Mehr INFO

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung an:

Herrn Stefan von Husen
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Winkelstrasse 30

28207 Bremen

Tel.: 0421-427490
Email: stefan.vonhusen(at)malteser(dot)org
WEB: www.malteser-bremen.de

Weitere Informationen

 

"Im Notfall erhalte ich schnelle Hilfe auf Knopfdruck!"

Eine Rentnerin mit Hausnotruf-Armband bei der Gartenarbeit.

Marie-Luise, 71
Rentnerin

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE04370601201201223012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.