Navigation
Malteser Bremen

Auslandsdienst

Seit Mitte 1992 unterhalten die Bremer Malteser eine Patenschaft zu einer Kirchengemeinde in Vidukle in Litauen. Jährlich werden Hilfsgütertransporte von unseren ehrenamtlichen Helfern unter der Leitung von Georg Barthel zu den Hilfsbedürftigen gefahren. Die Arbeit wird durch ehrenamtliche Helfer der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius Bremen in Bremen unterstützt.

 

 

Spenden

In der Gemeinde werden unsere Spenden von der örtlichen Malteser-Gruppe an über 100 bedürftige Familien verteilt, die vom Staat nur wenig Unterstützung erhalten. Die Mitglieder der Malteser-Jugend betreuen alleinstehende Personen, die nicht mehr in der Lage sind, alle Besorgungen alleine zu erledigen.

Die Hilfslieferungen umfassen im wesentlichen: 

  • Verbandstoffe
  • Desinfektionsmittel
  • Sanitärartikel
  • Krankenbetten
  • Rollstühle
  • Bekleidung
  • Lebensmittel
  • Therapieeinrichtungen

 

 

Es werden weiterhin benötigt:

  • gut erhaltene, gewaschene oder gereinigte Bekleidung,
  • Kinderbekleidung und Schuhe, Bettwäsche und Handtücher
  • Rollstühle und Gehhilfen

Selbstverständlich sind wir auch für jede Geldspende dankbar, denn viele Dinge müssen gekauft werden.

Weitere Informationen

 

 

"Im Notfall erhalte ich schnelle Hilfe auf Knopfdruck!"

Eine Rentnerin mit Hausnotruf-Armband bei der Gartenarbeit.

Marie-Luise, 71
Rentnerin

Georg Barthel
Auslandbeauftragter
Tel. (0421) 427490
Fax (0421) 4099864
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE04370601201201223012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.